Training Blau / Gelb von Michael Geitner

Die blau-gelbe Welt von Michael Geitner.

Ich bin sehr froh, diese Trainingsmethoden für uns entdeckt zu haben und weiter geben zu können.

Zu mir:
Sonja Kutter konnte die Ausbildung zum Dual-Aktivierung® und Equikinetik® Trainer bei Michael Geitner mit der Gesamtnote 1 erfolgreich abschließen und habe mittlerweile die Trainerstufe 3 erreicht.
Fortbildungen im Bereich des Equiplace® – Training, sowie dem Longe-Walking® und der EquiClassic-Work® folgten.
Sonja Kutter gibt das gelernte Wissen auf dem Josenhof, wie auch vor Ort bei Ihnen am Stall in Einzel- & Gruppenunterricht, Tages- und Wochenendkursen weiter.

Die Dual-Aktivierung® kann sehr vielfältig eingesetzt werden. Es bringt nicht nur Abwechslung in den Trainingsplan, sondern vor allem erhöht es die Koordination, Konzentration und Kondition des Pferdes und des „Reiters“, sowie den Takt und die Geraderichtung. Durch die verschiedenen Ausführungsmöglichkeiten ist es gleichermaßen für Freizeit- und Sportreiter, Freizeit- und Sportpferde, Reiter und „Fußgänger“ geeignet.

Basis jeder Dualaktivierung® und Equikinetic® ist die Positions- und Fahnenarbeit.
Dann unterteilt sich die Dualaktivierung® in die/das:
– longierte Dualaktivierung® durch/über einen aufgebauten Parcour
– gerittene Dualaktivierung® durch/über einen aufgebauten Parcour
– Longe Walking® (in Anlehnung an die Doppellongenarbeit wird durch/über einen aufgebauten Parcour gearbeitet)
– EquiClassik-Work® (ein Handarbeitsprogramm mit Elementen der longierten Dualaktivierung durch/über einen aufgebauten Parcour, spielerisches erlernen der Seitengänge)

Neben der Dualaktivierung® wurden weitere Programme mit zusätzlichen Stärken entwickelt.

Die Equikinetik® – Das Muskelaufbauprogramm für Pferde.

Der Equiplace® – Der Pausenplatz für das Pferd.