Equiplace® Training

Das Pferd kann in der Pause während der Trainingseinheit im Schritt ohne Stellung geführt werden oder in den Equiplace geschickt werden. Dies ist ein Pausenplatz für das Pferd. In diesem markierten Platz verbringt das Pferd seine Pausen während des Trainings. Es kommt dort schnell zur Ruhe und kann sich sicher fühlen. Pferde lernen sehr schnell diesen Platz zu schätzen und verstehen Ihn zu nutzen.

Darauf aufbauend kann der Equiplace zur Apellarbeit und in die Freiarbeit eingebaut werden. Ziel ist ohne den markierten Equiplace einen Pausenplatz für das Pferd überall abrufbar einsetzten zu können. So kann ich z.B. mein Pferd frei wo hin schicken und dort „abstellen“, es aber auch genauso leicht zu mir von jedem Ort aus her rufen, ohne das ich meinen Platz verlasse.