Reha

Sonja Kutter – erfahrene Pferdetherapeutin und Reitlehrerin – ist für diesen Bereich auf dem Josenhof – und darüber hinaus – Ihre kompetente Ansprechpartnerin rund um die Gesundheit Ihres Pferdes.

Das Wohl der Pferde liegt uns ganz besonders am Herzen. Und die Grundvoraussetzung dafür ist, dass das Pferd gesund ist.

Durch meine umfangreichen Aus- /Weiterbildungen und über 10 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Therapieformen für Menschen, Pferde und Hunde bin ich in der Lage, die verschiedenen Anwendungsformen miteinander zu kombinieren, um so schnelle und wirkungsvolle Ergebnisse zu erreichen.

Leidet ein Pferd z.B. an unerklärlicher Lahmheit, weist Verspannungen auf oder zeigt plötzlich Widersetzlichkeiten im Training, kann eine manuelle Behandlung empfehlenwert sein. So kann z.B. ein festgehaltenes Zwerchfell für Unrittigkeit sorgen oder ein verspannter Kiefer zu Taktproblemen führen. Die Auswirkungen sind oft sehr Komplex und erfordern die ganze Aufmerksamkeit einer erfahrenen Therapeuten. Darauf aufbauend wähle ich die dafür passende Behandlungsform aus und erläutere dem Pferdebesitzer diese Entscheidung.

So helfe ich Ihnen die geeignete Behandlungsmethode für die Beschwerden Ihres Pferdes auszuwählen und leite Sie gegebenenfalls in dieser an.

Selbstverständlich ziehe ich erforderlichenfalls einen Tierarzt/Hufschmied bzw. weitere Spezialisten hinzu. Es ist als Therapeut sehr wichtig zu wissen, wo die eigenen Grenzen sind zum Wohle des Patienten.