Satteldruckmessung

Das Port Lewis Saddle fit System ist eine gute Möglichkeit, eine deutliche Sattelüberprüfung durchzuführen. Es wird die Passform und die Druckverteilung des Sattels für jeden sichtbar dargestellt.

Bei bereits langjährig unpassenden Sätteln kann das Ergebniss verfälscht werden, da sich die Muskulatur des Pferdes bereits an den unpassenden Sattel angeglichen hat und Muskelpartien oft schon atrophiert sind.

Das Impression Pad ist ein mit thermosensitivem Gel gefülltes Sattelkissen, welches direkt zwischen Pferderücken und Sattel gelegt wird.  Hierbei ist die Art des Sattels unerheblich.

Es wird ca. 30 Minuten auf beiden Händen und in allen Gangarten geritten, evtl. Lektionen ausgeführt und gegebenenfalls ein Cavaletti gesprungen.

Im Anschluss wird der  Abdruck sofort ausgewertet und es können Druckstellen als Hohllöcher genau erkannt werden. Dies wird dokumentiert und im Idealfall einem Sattler vorgelegt.