Skip to content

Corona-Massnahmen-Update

Aufgrund der aktuellen Lage ändern sich die Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Corona gefühlt täglich. Wir hoffen sehr, bald wieder gänzlich zu einer Normalität zurück zu finden und bedanken uns bei unseren Kunden für das Verständnis und die tolle Unterstützung.

Wir wünschen Euch allen Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Wir versuchen Sie hier up-to-date zu halten.

Bitte beachtet die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen:

  • Händewaschen beim Kommen und Verlassen des Hofes (es gibt bewusst keine Handtücher – bitte ggf. ein eigenes Mitbringen)
  • Im Sanitärbereich max. 1 Person/Haushalt zulässig (Freizeichen grün  beachten, bei rot bitte warten.)
  • unter 2m Maskenpflicht
  • kein unnötiger Aufenthalt (max. 30min.vor Unterrichtsbeginn zum Pferd richten da sein.)
  • niesen, husten bitte in die Armbeuge
  • Bitte sofortige Terminabsage bei Krankheitssymptomen und/oder Kontakt zu Covid-19 positiv getesteten Menschen innerhalb 14Tagen.
  • Wir begrüßen und verabschieden uns kontaktlos.

Hoffen wir auf ein rasches Lockern und Entspannen der Situation.

Bleibt alle gesund und fühlt Euch gedrückt.

01.06.2022
Präsenzunterricht wieder erlaubt
-Sollten sich die Zahlen nicht wieder kurzfristig ändern:-
Ab Juni starten wir wieder mit dem Präsenzunterricht und dem Beritt von externen Pferden.
Wir dürfen wieder auf Schulpferden und externen Pferde Unterricht anbieten, sowie Neukunden annehmen.
Es können - bis auf Weiteres - auch wieder alle Angebote (inkl. Sitzschulung - ohne Longe) gebucht werden.
Die Terminvergabe und Bezahlung läuft ausschließlich über den neuen Onlineshop.
Achtung: neue Konditionen
Vorhandene 10ner Karten können natürlich noch zu den alten Konditionen aufgebraucht werden.
Wir und unsere Pferde freuen uns auf neue und bekannte Gesichter.
Jetzt geht es endlich wieder los!!!
01.06.2022
26.03.2021
Präsenzunterricht wieder verboten
Leider liegt der Inzidenzwert in Biberach über 100 und somit haben wir ein Berufsverbot bzgl. Unterricht auf Schulpferden. Der Onlineunterricht, die Therapie und die Versorgung und Ausbildung der Beritt-/Rehapferde ist davon nicht beeinträchtigt.
Sobald der Wert drei aufeinander folgende Tage unter 100 ist, dürfen wir wieder unterrichten. Hoffentlich bis bald!
26.03.2021
15.03.2021
Sitzschulungen auf Schulpferden
Sitzschulungen sind kontaktlos auch auf Schulpferden für fortgeschrittene Reiter (ohne Longe) wieder möglich.
15.03.2021
01.03.2021
Onlineunterricht
Ab sofort steht Sonja Kutter für Onlineunterricht und Sitzschulungen zur Verfügung.
01.03.2021
01.02.2020
eingeschränkter Unterricht/Beritt für Externe wieder möglich
Aktuell ist der Unterricht eingeschränkt wieder erlaubt. Auf eigenen externen Pferden könnt Ihr wieder wie gewohnt Unterricht und Beritt auf dem Josenhof erhalten, natürlich unter Einhaltung aller Hygienevorschriften. Sitzschulung ist auf dem eigenen Pferd ebenfalls wieder möglich, es findet jedoch kein longieren durch den Trainer statt, sondern freies Reiten. Unterricht mit Schulpferden ist für Bestandskunden und fortgeschrittene Neukunden wieder möglich. - Für Neueinsteiger leider noch nicht, da wir dort den Mindestabstand nicht einhalten können. Spring- und Geländetraining findet nur bedingt statt. Es besteht bei Unterschreitung des Mindestabstandes von 2m eine Maskenpflicht. Es dürfen keine Zuschauer - ohne vorherige Genehmigung durch den Trainer- auf die Anlage mitgebracht werden. Wir freuen uns über den wieder begonnen Unterricht/Beritt. Danke für Euer Durchhalten - wir starten jetzt wieder so richtig mit Euch durch!
01.02.2020
16.12.2020
Mini-Lock Down
Totaler Lock-Down – aktuell ist kein Unterricht erlaubt. Wir sind natürlich fleissig daran unsere Pferde zu bewegen und unsere Berittpferde zu fördern. Wir versenden unseren Kunden regelmässige Videoupdates zu Ihren Lieblingen.
16.12.2020
November 2020
Kein Unterricht für Anfänger + Sitzschulungen
Aufgrund der aktuellen Lage können wir zur Zeit keinen Unterricht für Anfänger oder Sitzschulungen anbieten. Unterricht für Fortgeschrittene kann nach wie vor stattfinden.
November 2020
Januar 2021
Pferdetherapie wird wieder angeboten
Aufgrund der aktuellen Lage muss eine Maske getragen werden, sofern der Mindestabstand nicht einhalten können. Es gelten die generellen Hygienemassnahmen.
Januar 2021

Entdecke unser Angebot für Pferd & Reiter!